Do-Mo

Letzen Donnerstag ein Arzttermin, so blöd gelegen, dass ich nicht den Urlaubstag für´s Wasser nutzen konnte. Freitag vor 9 auf die Autobahn, erfolgreich Staus vermieden, pünktlich zum Geburtstagsbrunch der Mutter im Harz eingetroffen. Samstag dann die richtige Feier, mit Verwandtschaft Kaffe und Kuchen, Rommé im Garten, viel gelacht!

2014-08-02_20-30-06_600

Am Samstag dann insgesamt soviel gegessen, wie die ganze Woche zuvor nicht. Und. Ja. Grillfleisch. Als es dunkelt, gehen die letzten Gäste und meine Eltern und ich sitzen unterm Walnussbaum vorm Haus, magischer Lichtmoment, keine Autos auf der sonst so befahrenen Straße und eine schöne Photo-Opportunity.

2014-08-02_21-30-29_755

Am Sonntag zurück nach B. Wieder völlig stau- und stressfrei. Jetzt noch paar Tage Urlaub, die Wetterprognosen können sich nicht entscheiden, ob nun Gewitter oder nicht, egal. Am Vormittag die lang verschobene Steuer angegangen, aber es ist Urlaub, den Rest spar ich mir für morgen. Nach dem Duschen schau ich mal, wie´s Wetter ist, und dann entweder raus oder – bei Dauerregen, Steuer, Teil 2. Alles okay.

2 Gedanken zu „Do-Mo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.