THE PERKS OF BEING AN IT-BOY

Nach durchzechter Nacht mit 4 Stunden Verspätung bei Mlle Modeste eingetroffen, zum Geburtstagsbrunch. Miss Koma und Hotel Mama auch da, also wird es ein schöner Spätsommernachmittag. Komas Haare sind ein Wunder der Natur. Ich versuche, mich wieder und wieder durch die Bubble zu quetschen, die ich aus Chemiegründen um mich trage. Gelingt nicht so recht. Glasige Augen und stumpfes Gefieder. Wäre alles okay, wenn die Pille denn wirken würde. (Donnerstag nächster Termin). Wieder zu Hause, Gossip Girl und ein Nickerchen, das um 4.00 Uhr endet. Ich mag diese Zeit mittlerweile. Alles still, alles irgendwie in control. Noch ne Folge Gossip Girl und Liz Hurley ist Chuck Bass´s Mutti. Passt. Darüber hinaus ist auch noch XYZ für ne Weile Gossip Girl, passt ooch.

4 Gedanken zu „THE PERKS OF BEING AN IT-BOY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.