Die Erbschaft – Arvingerne

Spröde dänische Künstlerin stirbt und hinterlässt ein für die Hinterbliebenen überraschendes Testament. Oder: Floristin wird überraschend zur Erbin des Hauses einer Künstlerin, die sich kurz vor ihrem Tod als ihre Mutter zu erkennen gibt. Was sagen die Geschwister dazu? Mehr muss ich nicht sagen, außer dass es sich einmal mehr um ein Meisterwerk des Nordic noir handelt. Anschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.