KLIMBIM

„Kuckma. Berliner Kurier. Ingrid Steegers Mutter ist demenzkrank.“
„Ja. Die Tochter macht sich nen Schlitz ins Kleid und die Mutter jetzt n Knoten in den Rock.“
„Ich hätte nen schönen Titel für ihre Autobiographie. Irgendwas is immer.“
„Oder besser noch Herrjeh! Irgendwas is immer.“
„Hatte die nich mal was mit nem Indianer?“
(Leiser werdend)
„Schlimmer noch: mit dem Wedel!“
(Ganz leise.)
Nirgendwas is schlimmer.“
(Leises Lachen aus der Ferne.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.