GLAMMYDUMMY

Gerade eine Blog-Unlust, wie man vermutlich merkt. Das einzige Thema, das mich momentan ganz arg beschäftigt ist noch Tabu, aus Rücksicht auf Dritte. Es ist auch nicht mehr der Zwang da, alles zu teilen, das liegt daran, dass die ursprüngliche Blog-Szene weggebrochen ist und wir paar wenigen Übergebliebenen auf anderen Ebenen kommunizieren, wenn es etwas Wichtiges gibt. Mein Herz auszuschütten für die unbekannten unkommentierenden Faces in the Dark kommt mir vor wie ´ne Peep-Show, und wer stellt sich schon gern ohne irgend eine Art von Bezahlung hinter ne Schaufensterscheibe und wackelt mit dem Arsch und knetet die Titten?. Nicht mal Schaufensterpuppen tun das. Mit dem wackeln und kneten, mein ich.

Ein Gedanke zu „GLAMMYDUMMY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.