DON´T ASK, DON´T TELL

Flirten auf den Blauen Seiten wieder ohne Schuldgefühle. Dito für die zwei Tage zwischen den zwei Dates mit demselben Mann, an denen ich Sex mit drei Männern verschiedenster Nationalitäten hatte (Das Ausmaß meines Schlampentums wird besonders gerade jetzt auffällig, wo ich mich nicht einmal an den Typen erinnern kann, mit dem ich an dem Tag vor dem Dreier Sex hatte). Ich bin gerade nicht gemacht für etwas Verbindliches. Ich komme schon zu lange zu gut damit klar, nicht verpartnert zu sein. Am Samstag ein Gespräch über Treue – wie selbstverständlich ich betrogen habe. Leises Schuldgefühl, aber nie den Fehler gemacht, zu beichten, weil der Fick nebenher keinerlei Einfluss auf die Beziehung hatte. Sind Männer einfach so? Ich denke, ja. Treue ist vermutlich reine Disziplin, Kultur. (Aber fragen Sie nicht, wie ich durchdrehen würde, wenn jemand mich betrügen würde. Deshalb siehe oben.)

2 Gedanken zu „DON´T ASK, DON´T TELL

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>