DER ANDERE ABER GEHT UND KLAGT oder ZÄHE BIESTER

Ein Friedensangebot ein Jahr zu spät. Frieden, wo eigentlich kein Krieg war, nur Kinderei. „Frieden“ war wohl tatsächlich so gemeint, wobei ein „Sorry“ besser angebracht gewesen wäre. „Truce“ hätte ich anbieten könne, um der Harmonie im Freundeskreis willen, aber ich bin kein Kriegsschauplatz. Wenn jemand einen Fick über einen Freund stellt, dann ist das keine Freundschaft. Es war nicht das erste Mal, aber das Letzte. Ein Jahr, da radiert sich etwas aus.

(Betriebsanleitung: Es wäre nicht mein Blog, wenn ich das Thema vermiede. Aber es besteht über diesen Beitrag hinaus kein diesbezüglicher Gesprächsbedarf. Danke.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.