THE FORCE OF THE BLOW

Und als die Email vom hetero dick-worshipper kommt und er eine Wiederholung anfragt bin ich ganz erleichtert, sort of, weil das Frustrierendste, wenn man homosexuell und gleichzeitig kein Schlangenmensch ist, ist ja, dass man nicht wissen kann, ob man wirklich gut bläst. (Wiederkehrendes Traummotiv – selfsucking. Und jetzt tun sie nicht so pikiert. Heißt nicht umsonst GlamourDick.)

2 Gedanken zu „THE FORCE OF THE BLOW

  1. glam

    in “kaboom” und “shortbus” sieht das aber schick aus. schöner als penis origami (da hab ich auch noch nie von geträumt.)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>