GLAM MUSS TÜFTELN bzw. ES LÄSST MIR KEINE RUHE…

Wenn man die Haare doch verlängern kann, mit Extensions (siehe unten), dann muss es doch eine Möglichkeit geben, dass man sie auch verkürzt, oder? Ist doch kein Denkfehler? Und wenn ich rausgefunden habe wie das geht, Bloggerinnen und Blogger, dann werde ich bestimmt bald Millionär! Denn wenn heute verlängern hip ist, dann ist der morgige Trend glasklar. Aber den verrate ich nicht. Wegen des Patents. Ich geh jetzt mal tüfteln. Aber erst ess ich ein Brot. Brot macht erfinderisch.

8 Gedanken zu „GLAM MUSS TÜFTELN bzw. ES LÄSST MIR KEINE RUHE…

  1. brittbee

    Brot macht potent. Aber das erzähle ich lieber unter vier Augen.

    Warum, denn wer nicht fragt bleibt dumm, sollte jemand Haare verkürzen wollen. Das macht doch keinen Sinn.

    Antworten
  2. glamourdick

    REPLY:
    jahaha britt: grundsätzlich pfiffig gedacht, aaaaaaaberrrr: glockenröcke und karottenhosen machen auch keinen sinn. und trotzdem hat man mal jut umsatz damit gemacht!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>