SCREW ME, BUT NOW THAT´S WHAT I CALL A DRAMA-DICK! oder “I DON´T POP MY CORK FOR EVERY GUY I SEE”

Mlle Larousse und Herr Olé brachten mich auf die Recherche (sind Schuld):
“Als Penisverkrümmung wird jedes Abweichen der Penisform von der geraden Achse bezeichnet. Die Verkrümmung kann in jede Richtung erfolgen, auch korkenzieherartig um die Mittelachse. Penisverkrümmungen müssen nicht unbedingt krankhaft sein. Von Natur aus gibt es eine breite Palette unterschiedlicher, aber durchaus normaler Penisformen. “
Mit einem Foto kann ich (leider) immer noch nicht aufwarten. Insbesondere der Korkenzieher wirft Fragen auf, selbst bei mir, und ich habe schon so einiges gesehen. Und komme nicht umhin, mir den Korkenzieher im Einsatz vorzustellen.

(Quelle: Netzdoktor.de)

16 Gedanken zu „SCREW ME, BUT NOW THAT´S WHAT I CALL A DRAMA-DICK! oder “I DON´T POP MY CORK FOR EVERY GUY I SEE”

  1. glamourdick

    REPLY:
    ich kannte mal einen extrem angewinkelten. aber nach oben. eine pornografische bekannte von mir berichtete mal, dass die krümmung nach unten ziemlich scherzhaft beim verkehr sei. aber dann müsste man doch einfach die stellung wechseln…

    und bei dem gewundenen – hast du dich da nicht als schraubverschluss missbraucht gefühlt?

    Antworten
  2. larousse

    REPLY:
    Was Ihr alles schon gesehen habt… ich hatte bloß mal einen beautiful black man – mußte ja prüfen, ob die Gerüchte stimmen, was in diesem Fall zutraf. Und was leichtes bis mittelschweres Aufstossen während des Aktes mit sich zog.
    Räusper.

    Antworten
  3. larousse

    REPLY:
    Jetzt sag bitte nicht wieder, ich sei Schuld! Ich möchte mich heirmit von diesem Thema distanzieren (though it reminds me of good old times… (o; )

    Antworten
  4. larousse

    REPLY:
    Ja. Leider. Nur noch einen Hop…!
    Hast Du Dein Wissen etwa besagter Sendung entnommen? Sollte das Kinderprogramm wohl nochmal checken… die haben weingstens immer Bilder dabei!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>