UND WÄRE ICH ZWERGWÜCHSIG GEBOREN,…

dwarf

… dann würde ich IMMER rote Lackmäntelchen tragen. Man muss das Beste aus sich herausholen. Und das erzähle ich, weil mir kürzlich wieder einfiel, dass ich eines Nachts in Neukoelln tatsächlich von einem Kleinwüchsigen im roten Mantel verfolgt wurde. Okay, vielleicht nicht verfolgt, aber er ging hinter mir. A once in a lifetime thing I hope.

dwarf2
“Nobody messes with a dwarf in a red rain coat!”

(Zwerg 1: “Don´t look now”, Nicholas Roeg, 1973. Im Bild Adelina Poerio, Donald Sutherland. Zwerg 2: “Unconditional love”, P.J. Hogan, 2002. Im Bild: Kathy Bates, Meredith Eaton, Rupert Everett)

17 Gedanken zu „UND WÄRE ICH ZWERGWÜCHSIG GEBOREN,…

  1. timanfaya

    REPLY:
    das muß bei mir vor der türe sein. da steht die wohl letzte nicht magenta farbene telefonzelle, die ron sommer überlebt hat. ganz deutschland? nein, ein kleines gelbes häuschen mitten im ruhrgebiet …

    Antworten
  2. Eric_HH

    leider kann ich keine tv-screens posten, aber es gibt da eine sehr schöne variante davon in einer abfab-folge, in der edwina kleine rote zwerge sieht. ich glaube, es war in der fünften staffel. für trauernde-gondel-fans ein muss… ;)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>