THE ZEROES

Wenn man also 7-Tage-Wochen arbeitet, oder auch mal 10-Stunden-Schichten, um irgendwie über die Runden zu kommen, die Bank trotzdem immer die dünnen Briefe schickt, die man schon gar nicht mehr aufmacht, weil sich derjenige, dessen Buchung geplatzt ist, ja sowieso nochmal meldet und man ja eh nichts am Kontostand ändern kann, da man ohnehin gerade auf 200% läuft und mehr einfach nicht drin ist. Derweil die Bewerbungen um Betätigungen, wo man mit weniger Anstrengung mehr Geld verdient, entweder negativ beantwortet werden oder auch gar nicht. Man seine Ausgaben auf ein absolutes Minimum herunterschraubt, sich fragt, wo man noch sparen könnte, worauf man noch verzichten könnte. Seine Euros für unfunktionale Mausefallen rausschmeißt, man bei jedem Gegenstand, der einem kaputtgeht weiß, dass man ihn nicht wird ersetzen können, dass es dann einfach ohne gehen muss. Dann weiß man, dass man sich wegen seiner Depression absolut keine Gedanken machen muss, weil sie nicht pathologisch sondern einfach nur berechtigt ist.

7 Gedanken zu „THE ZEROES

  1. spango

    grundsätzlich öffne ich nur noch briefe mit inkasso aufschrift. der rest ist reklame. eines sytems, das ich nicht bereit bin zu unterstützen.
    und wenn alles scheiße ist, darf man sich mit recht so fühlen.

    Antworten
  2. brittbee

    Das unterscheidet die exogene von der endogenen. Auch wenn beide sich scheiße anfühlen, hat es doch irgendwie etwas Beruhigendes, wenn man die Gründe für eine Depression hassen und anfassen kann, oder?

    Wenn ich `ne Million hätte, ich gäbe Dir die Hälfte. Wirklich.

    Antworten
  3. glamourdick

    REPLY:
    praktischerweise geht in meinem haus gerade ein briefkastendieb um. er fischt benachrichtigungszettel aus den briefkästen und holt dann amazon-päckchen, auf die man sich lange gefreut hat, bei den freundlichen pakete-annehmenden nachbarn ab. vielleicht erklärt sich auch so der mangel an mahnungen.

    Antworten
  4. brittbee

    REPLY:
    Ich kenne aktuell mindestens 1 Person, die an dieser Stelle Veto einlegen würde (mich ausgeschlossen).

    Aber der Teufel in mir begibt sich gern mit Dir auf Mäusekreuzzug, bei Bedarf.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>