GLAM ON MUSHROOMS

Wenn man vor lauter Ausweichen, Anrempeln und Gesprächsfetzen auffangen (“ER muss endlich einsehen, dass…” – Schätzchen, träum weiter, das wird ER nie, ER ist doch der Mann, ER wird nie einsehen. SIEh das endlich ein…) überhaupt noch Zeit dafür hätte, die Natur, durch die man gerade stiefelt, zu betrachten, dann würde man vielleicht am Rande des Weges auch die Fliegenpilze entdecken.

IMG_0380

Doch ich sah ihn erst nachdem die Spreepiratin mich darauf hinwies, während wir, sowie ca. 10.000 andere Berlinerinnen und Berliner, 830 goldene Retriever (Blondinenhunde, sagt die Piratin), ein dreibeiniger und ein einäugiger Mischling, sowie ein Weimaraner mit lila Halstuch eine stramme Runde um den Schlachtensee drehten. Popeline- und lodengewandte Kleinfamilien mit Oma und Opa, verschwitzte Joggerinnen und Jogger in allen Farbschattierungen, Kinder mit Fahrradhelmen, Körbchengröße D. Berlin am Sonntag. Anstatt das explodierte Waldrestaurant mit unserem Besuch zu beehren, entschieden wir uns für Pommes mit Knoblauchmayo und Ketchup unter der Discokugel, wo man immerhin noch den Namen der Kartoffel erfährt, bevor sie für einen im siedend heißen Fett geopfert wird. Bye bye Linda. Auffallend viele Frauenmorde bei Glam, aber was kann ich dafür, dass es keine Kartoffel namens Horst gibt.

9 Gedanken zu „GLAM ON MUSHROOMS

  1. brittbee

    Vom alten Fritz, dem Preußenkönig,
    da weiß man viel, doch viel zu wenig,
    zum einen, daß er die Bratkartoffeln erfand.
    D´rum heißen sie, das ist kein Witz, auch Pommes Fritz.

    Heinz Erhardt

    Antworten
  2. luckystrike

    die sollen ja irgendwie halluzinogen wirken, man muß sie trocknen und dann essen. ich kann das allerdings nicht bestätigen, hab das experiment mal gemacht und bin dann hoch auf einen baum geklettert und hab gewartet. ist aber nix passiert. außer daß das wohl ziemlich doof aussah, so als luckystrike hoch oben in einem kahlen baum.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>