THE GOSPEL ACCORDING TO GLAM

Und dann stehst Du im Stau, eine Unverschämtheit, denn Du hältst Dich gerade im Traum auf und so etwas wie ein Stau geht nicht in einem Traum. Fragst Dich die stauüblichen Fragen “Wie lange noch, warum überhaupt undsoweiter” und dann siehst Du diesen einen Wagen, der die Abfahrt blockiert und die dazugehörige Trulla, im gleichen Moment nähert sich ein Polizeiwagen. Von den anderen Wartenden angeheizt, beratschlagt die Polizei die Trulla, die ihren Wagen unter den Arm nimmt und von dannen zieht. Die Stimmung ist gelöst als alle wieder in ihre Autos steigen.
“Einen Moment noch”, wendet sich der Diensthabende an die Menge, “Und welches Lied singen wir jetzt?”
Aus einer weiblichen Dreiergruppe tönt es selbstbewusst “Oh happy Day!”
Der Polizist klatscht in die Hände und stimmt an. Und während sich unsere Wagen langsam wieder in Bewegung setzen, legt sich der Gospel übers Land.

Ein Gedanke zu „THE GOSPEL ACCORDING TO GLAM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>