DRAMA-DORF

Ansonsten neu auf dem Land: der Harzer Killer-Schlachter aus V-Burg ist des Mordes angeklagt worden.
In der selben Woche in der N.N.* seine Freundin so dolle verprügelte, dass die Polizei anrückte und er kurzer Hand (wie das wohl aussehen mag?) Reißaus nahm, kam es zu einem weiteren Polizeieinsatz, dieses Mal 500 Meter Luftlinie entfernt, im ehemaligen Haus des Drogisten, in dem X.Y. eine XYZ-Praxis betrieben hatte. Auf dem Totenbett hatte er den viele Jahre zurückliegenden Mord an A.B. gebeichtet, die keiner im Dorf wirklich gekannt und offenbar auch nach ihrem Ableben nicht vermisst hatte. Das ist Landleben, liebe Leser, und vermutlich auch der Grund, warum es in den hiesigen Supermärkten keine Paperback-Abteilung, sondern lediglich Rätselhefte gibt. Fiktion brauchstu garnich.

Meine all-time-favourite-Lieblingsschlagzeile in der “Land und Forst”: “Alte Säue, neue Ideen.” (Und man würdige bitte die Assonanz!)

Und, obwohl ich es dringend nötig hätte, lasse ich mir heute nicht die Ansätze blondieren, denn nachdem dies das letzte Mal Frau F. ausführte, die ein Problem mit meiner Schwester hat, brechen mir die Haare ab.

*N.N. ist auch das Arschloch, das mir in meiner Kindheit immer wieder Schläge androhte, was vielleicht schlimmer ist, als wenn er einmal tatsächlich richtig zugeschlagen hätte, woraufhin ich ihn vermutlich totgebissen hätte und seine verschlagene Freundin einen Besseren abbekommen hätte. Nun ist´s zu spät und ich nehme nur noch Qualität in den Mund.

14 Gedanken zu „DRAMA-DORF

  1. timanfaya

    alte säue, neue ideen. köstlich. jetzt weiß ich auch, in welcher realen gegend der account einer subseriösen plattform zu suchen ist bei dem ich mal laß “suche kleine drecksau mit niveau.”

    Antworten
  2. brittbee

    ich habe gehört, der schlachter war es gar nicht, er deckt nur seinen sohn, den zuhälter. aufregend. wann immer ich heimatboden betrete, ist meine erste frage: wer ist gestorben, wer ist schwanger? und eine kaskade an dorfklatsch ergießt sich über mich.
    und du? zufällig zum schützenfest in heimatlanden?

    Antworten
  3. glamourdick

    REPLY:
    hier in l. war schon schützenfest, ich bin also quasi mit spielmannszug begrüßt worden. und ich vergaß zu erwähnen, dass in familie f. der sohn von der schwiegertochter verlassen wurde. und cousine e. (endlich) einen freund hat. das nutzt aber nichts, denn der kommt aus dem gleichen kaff wie die verlassende freundin von sohn f – dem internet.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>