GLAM PRÄSENTIERT STREISAND-DOUBLE! MEET GUDRUN IMELDA KUSANKE

gudrun1
…hatten wir während des Konzerts Gelegenheit, mit Barbra Streisands Doppelgängerin Gudrun Imelda Kusanke zu sprechen.
Glam: „Gudrun – wann fiel Ihnen eigentlich zum ersten Mal diese wirklich frappierende Ähnlichkeit mit Barbra Streisand auf?“
Gudrun: „Das war schon auf dem Schulhof. Ich hatte es deswegen nicht immer leicht.“
gudrun4
Glam: „Das kann ich mir vorstellen. Wie sind Sie zu Ihrem verantwortungsvollen Job gekommen und wie fühlt es sich an, sich als Barbra Streisand auszugeben, damit die zu Hause auch mal die Beine hochlegen kann und trotzdem im Gespräch bleibt?“
Gudrun: „Ich glaube, Barbra hat sich für mich entschieden, weil ich mir nicht zu schade bin, auch mal die Fenster zu putzen oder den Tisch abzuräumen. Und ich finde es toll, wenn mir in der Öffentlichkeit soviel Bewunderung entgegengebracht wird.“
gudrun3
Glam: „Gudrun, was haben Sie eigentlich gearbeitet, bevor sie den Dienst bei Frau Streisand aufnahmen?“
Gudrun: „Ich war Double für Angela Lansbury und Elke Sommer und dann kurz für Maria Schell, aber ich bin mit der Frau Schell nicht gut klargekommen. Dann hatte ich einen Kiosk aber ich hab morgens immer so Probleme mit dem Blutdruck, das ging dann auch nicht lange gut.“
Glam: „Was ist Ihre liebste Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Barbra?“
Gudrun: „Die Aufnahmen mit Barry Gibb wahrscheinlich. Und die Regie bei „Yentl“.“
Glam: „Sie singen auch manchmal anstelle Barbras?!“
Gudrun: „Die Barbra ist halt eine Perfektionistin, die legt auf sowas wert. Da könnte sich ja sonst auch wirklich jede bewerben…“
Glam: „Das mag sein. Wie kommen sie mit Barbras ständigem Gewichtswechsel klar?“
gudrun5
Gudrun: „Da muss man selbstverständlich am Ball bleiben, aber ich hab da so meine Tricks und Kniffe.“
Glam: „Stichwort plastische Chirurgie!“
Gudrun: „Käme für mich nicht in Frage. Wer soll denn das bezahlen…“
Glam: „Barbra?“
Gudrun: „Fließt doch alles Geld in die Stiftung.“
Glam: „Wie lange werden Sie wohl noch für Barbra tätig sein.“
Gudrun: „Nu ja. Wir sind halt beide schon nicht mehr die Jüngsten.“
Glam: „Gibt es einen Wunsch, den Sie hegen – etwas, das Sie als Barbra-Streisand-Double gerne noch erleben würden?“
Gudrun: „Also ein Konzert auf der Insel Mainau, vielleicht. Da müssen Sie mal zur Blüte hin – sowas haben Sie noch nicht gesehen! Und dass ich bald ein eigenes Zimmer bekomme und nicht immer auf dem Sofa schlafen muss. Die Streisand schläft doch so unruhig und ständig latscht sie nachts durch´s Wohnzimmer, da kriegt man doch keine Auge bei zu.“
gudrun2
Glam: „Liebe Gudrun, ich bedanke mich für das spannende und vor allem auch aufschlussreiche Gespräch!“
Gudrun: „Ach – da doch nich für… Ich muss jetzt auch wieder. Gleich kommt „Somewhere“.
Glam: „Eine Frage noch, interessiert mich jetzt privat – Ihr Lieblingslied?“
Gudrun (ohne zu zögern): „You don´t bring me flowers.“
Glam (verständnisvoll nickend): „Da können Sie ja wohl sicher ein Lied von singen!“

32 Gedanken zu „GLAM PRÄSENTIERT STREISAND-DOUBLE! MEET GUDRUN IMELDA KUSANKE

  1. rob-log

    … daß die Umschulungsmaßnahme erfolgreich war: So ist es Ihnen gelungen, nach dem Tod von Else Kling, die Sie so gütig und hartnäckig gedoubelt haben, schnell zum passenden Pendant zu wechseln.

    Sie bleiben jedoch unvergessen als „Mutter der Nation“ und Uschi Glas – dafür werden Sie immer in unseren Herzen bleiben.

    Antworten
  2. glamourdick

    REPLY:
    mit inge meysel, das lief überhaupt nicht gut. die war so selbstverliebt und nachher wusste sie schon gar nicht mehr, wo sie selbst aufhört und ich anfange. anders bei uschi. eine topp-frau. ich hatte sogar die einliegerwohnung über der garage!

    Antworten
  3. luckystrike

    Darling, hab mich eben erschreckt, es war folgende Mail in meinem Postfach, sie kommt anscheinend nicht mit der Kommentarfunktion hier nicht klar:

    GOOD-ROON!
    Goodroon, you are in much trouble! Where are you? Where have you been on Saturday? When I left the stage after 20 Minutes to the singing Tilsits and you were supposed to step in for me!? I had to do the WHOLE concert, god, you know how much that has exerted me!? And where were my after-concert-snacks? Where are you at all? Who’s going to help me do the poo-doodle-thing?
    Goo-droon, can you hear me!?
    And now I find you giving interviews to famous glampersons, at my own expense – now wait till you get home. Sofa? Huh, you think again! Maybe you can use the garage, but only if our cars aren’t there.
    Now get your un-christian ass back home or else I’ll come and get you! And you know you’re not in for ‚happy days‘!
    Barb

    Antworten
  4. glamourdick

    REPLY:
    enough is enough. so not with me. the german folks have taught me the one thing or 2.
    after the phenomenal success of my interview with the glamperson i can mich gar nicht retten vor lukrative job offers. a blond girl named sonya graus has offered me a job! and a bike, too! the chancellor-woman here needs a verschnaufspause now and then, as well. there´s a bavarian lady with the name of schuermi who has lost her voice and now wants mine. she offers good money and a villa with bootsanleger near schloss neu-schwanlake. twice a week kaffeetrinken with cake and schlagobers with famour german tv-hostesse eva herman!

    i still have the offers from dame elizabeth and madge, by the way. now, don´t think you can be a loudmouth with me. make your own kind of music, for old-testament-god´s sake. and if you continue threatenig me i will never let you know where i put the minipli-wig. i got nothing to be guilty of! babsi, you´re the bottom, i´m the top! and don´start crying. you say it yourself: people who need people… go be happy.
    yours,
    goody

    Antworten
  5. luckystrike

    REPLY:
    (entschuldigen Sie, ich bin nur der bote!)
    Goodrun,
    you think you can piss on my parade? Don’t tell me not to munch and litter! On a clear day I can see where you are headed: personal assistant to the miss milzbrand with the pekinese-face.
    You are nothing but a Second Hand Pose and not e-ven on Second Avenue!
    Cos I’m the Greatest ScarStar!
    See how lucky you can get!
    Enough is enough!
    Barb (wired!)
    PS: still, great photos – is there a chance you can give me the name of the photographer?

    Antworten
  6. glamourdick

    REPLY:
    i will publish your bösartige briefe on the internet, then go to oprah with liz, sonya krause and the chancellor-woman.
    have you eaten from the left over food again? hasn´t james told you to leave the schimmlige sachertorte in vienna? you know you get the voices in your head when you eat verdorbene lebensmittel. and NO. papa canNOT hear you and when you hear him it´s the rotten food that makes voices in your head. so leave the fingers from the olle schimmlige torte. give it to the dog or the hubby. they don´t get no voices just funny stomach.

    leave fingers too from photgrapher. i´m not the telefonauskunft. (thats when you press fingers to phone, give special numeric code and tiny person living in telefonhörer tells you telephone number. ask hubby, he can do.)

    accidentally i took the kukident with me. make hubby buy you new one or be careful when singing. i make paypal-payment to you later tonight for wrongfully taken kukident when schürmi has changed testament. know what – schuermi is better than you in every way – mostly – she don´t talk dirty like you do.

    Antworten
  7. spango

    ganz entzückend…bei der vorbotschaft dachte ich noch an debbie wilde, und ich möchte mich dafür enschuldigen, jetzt, wo ihr antlitz silberblickend würde verstrahlt, habe ich schlussendlich verstanden, warum sie so viele platten mit vielen säuselliedchen an den mann und die frau bringen konnten.

    Antworten
  8. glamourdick

    REPLY:
    das aussehen ist ganz entscheidend. das sieht man ja auch schon allein daran, dass the chancellor woman nicht mal eine einzige platte an mann frau transe gebracht hat.

    Antworten
  9. glamourdick

    REPLY:
    oh – the beautiful song from the pussy-operetta! the only showtune i like better is the one mary popping sings about rainbows on horseback and whispers in kitchen.

    Antworten
  10. glamourdick

    REPLY:
    ich trinke halt jeden tag 12 liter wasser, rauche nur selten, gehe früh schlafen, verzichte einmal in der woche auf´s abendessen und führe den hund regelmäßig aus. so bleibt man tip-top-fit.

    Antworten
  11. brittbee

    ich bin sicher, so ein faltenfreie gesicht und dekolleté erreicht man nur durch konsequente eigenurinbetuptung. was für ein ausdruck! besonders im letzten bild sieht es allerdings mehr nach „memories“ aus.

    Antworten
  12. frankburkhard

    während ich mich noch gefragt habe, was barbra und ihre doppelgängerin wohl so in berlin treiben, wird die eine HIER zur rede gestellt!
    der zusammenhang mit der pornoindustrie, der durch den wandteppich in bild zwei hergestellt wird, kann ich allerdings nicht gutheißen, wir wissen doch alle, was mit dänemark passiert ist nach den karrikaturen! also ich bin mir nicht sicher, was die reaktion des weltweiten streisandismus angeht, wenn dieses interview eine größere öffentlichkeit findet… das spiel mit geschlechterrollen (hallo, BART!) halte ich auch für sehr gefährlich auf dieser ebene, ich würde mich nicht wundern, wenn frau gudrun, marilyn bewahre, demnächst in einem donna-karan-zementsack verschnürt, aus einem seitenarm der spree geborgen wird…
    man muß die frage stellen, ob satire so rücksichtslos mit den gefühlen einer weltweiten religionsgemeinschaft umgehen darf. immerhin stehen in berlin zwei funktürme auf dem spiel und ich wohne direkt unter einem!

    Antworten
  13. bittersweet choc

    gudrun ist grossartig :)))

    wann ist sie in der waldbühne? ach was, waldbühne, die kleine klitsche. olympiastadion! ich zahle auch schweineeintrittspreise! koste es, was es wolle!!!

    Antworten
  14. glamourdick

    REPLY:
    sie verhandelt gerade mit der wembley arena und dem madison square garden. sie fürchtet sich ein wenig vor deutschland. und hat ja auch dieses schreckliche lampenfieber, das ihre lebensqualität schon seit jahrzehnten sehr beeinträchtigt.

    Antworten
  15. pheerce

    satanin!!!
    merkt denn niemand, dass diese verkleidete teufelin jesusbilder mit chipsletten bewerfen will? ich habe dich durchschaut! da hilft dir dein rückwärtsgesinge auch nichts mehr! looovesoftasaneaaaaaasychair.

    Antworten
  16. glamourdick

    REPLY:
    ich könnte jetzt anfangen, von ihrer aura zu schwärmen, aber mir fehlen die worte… ich bin immer noch ganz ergriffen. wie von einem engel berührt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.