IMMER WIEDER SHOCKING oder PETTING CEMETARY

Die Plüschtiere im Bildhintergrund von Räumen, in denen sich Männer nackt fotografieren, um so auf einer Dating-Plattform andere Männer für gemeinsame geschlechtliche Aktivitäten zu akquirieren. Man hängt doch auch keine Klopapierrollen an den Weihnachtsbaum! Andererseits – so vorbereitet ist man wenigstens auf Diddl-Bettwäsche gefasst.

20 Gedanken zu „IMMER WIEDER SHOCKING oder PETTING CEMETARY

  1. brittbee

    REPLY:
    boah, polyacryllbettwäsche… alter, bring mal den müll runter. vorher würde ich in keine körperöffnung etwas reinstecken/ stecken lassen. echt nicht. *brxs*

    Antworten
  2. glamourdick

    REPLY:
    am coolsten ist der typ im tarnanzug (zweite seite), der mit seinem floral designten sofa verschmilzt. ill creepy…

    dito creepy der russe in der blauen poly-hölle mit dem plüschaffen, in dem garantiert wichtige mikrofilme versteckt sind und vielleicht das bernsteinzimmer.

    dem typen mit dem bier am hals würde ich direkt anbieten, den müll runter zu tragen.

    Antworten
  3. timanfaya

    REPLY:
    und ich dachte schon, ich wäre allein. eine meiner lieblingsaktivitäten bei privatpornos ist das sondieren des umfeldes. und der mantramäßige begleitgedanke “auweia, in dem umfeld könnte ich nie!”

    [wobei, das hatte ich von der kirche auch zuerst gedacht]

    und: das wochenende ist gerettet. die seite ist ja G-R-O-S-S-A-R-T-I-G!

    undundund: postyourgirls.com ist ja auch ‘ne interessante kunstseite frau bee …

    Antworten
  4. bellablog

    ich hab schon mal in benjamin blümchen bettwäsche. wobei das das geringere übel war.
    auch cheape schrankwände in skyline-optik findet man erschrecken oft auf besagten fotohintergründen.

    Antworten
  5. glamourdick

    REPLY:
    mich persönlich hat ein bild am meisten erwischt, das einen sehr attraktiven kerl zeigt, der nichts trägt außer einer pelzmütze, sonnenbrille und cockring. that´s glam!

    Antworten
  6. brittbee

    darum kiek ich mir ja immer postyourgirls.com so begeistert an. fremde welten…erschreckend wie vermüllt manche leute wohnen, und sich dann in den schmutzwäschebergen auch noch laienhaft pornografisch inszenieren.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>