QUIZÁS, QUIZÁS, QUIZÁS

Die Bougainvillea quietscht mich erfreut an, weil ich ihr optimales Wässerungskonzept erfasst habe. Ein neonales Pink in höchster Frequenz. Pieeeeenk! Piennnnnnnk! quietscht sie und gewinnt den Farbkampf mit der Clematis und den putzigen Kameraden, die mir ebenfalls von Herr Strike auf die Terrasse gestellt wurden. La Bebe brüllt die Welt an, sie hat es nicht anderes verdient, Scheißwelt – man muss ihr alles abringen, so hat man Tag und Nacht zu tun. Draußen unten rechts und links und überall, Frauen in seltsamen Gewändern – eine Mode, die ich nachvollziehen kann, aber nicht mögen muss. Dazu fließen mir die Stoffe nicht fein genug. Dazu sind die Schuhe zu sehr dem Asphalt verhaftet.

Ich möchte auch eine kleine Puppe an der Hand spazieren führen und am Abend um ein Lagerfeuer tanzen. Jemand wird aus meinen Augen trinken, während die Kastanien ihre Bakterien abwerfen und die Spree sich mit klarstem kühlem Trinkwasser füllt. Einsatz Gitarren. Dass vor Ehrfurcht dass Ponyhaar auf meinen Guccischuhen nachwächst, denn sie wollen wieder Rhythmus stapfen auf dem Asphalt, von dem die Hitze aufsteigt, auf die der Sommerregen prasselt und Tropfen sprenkelnde Diamanten blitzen. Auftritt die scharlachrote Regenbogenballerina mit der zerfetzten Netzstrumpfhose und dem Can Can-Röckchen. Dollars, Schweizer Franken und Englische Pfund schießen aus den Geldautomaten auf die Trottoirs Kreuzbergs – Blütenblätterblätterblüten; die Windschutzscheibenwischer werden von ihrem Fluch erlöst und verwandeln sich in glühend schöne Zigeunerjungen-als-man-noch-Zigeuner-sagen-durfte zurück. Die Stadt dampft, duftet, das Kottbusser Tor sagt Tschüß und geht in die Tschechei, wo es hingehört. Im Görlitzer Park wachsen 1000jährige Eichen und der Rasen rast dunkelgrün. Alle freuen sich und Kopftücher steigen stieben aus der Glut auf in prächtigstem Farbfeuer bevor sie zu Asche kollabieren, aber möglicherweise ist auch alles genau wieder wie gestern. Und ich geh trotzdem raus.

DSC00524

Ein Gedanke zu „QUIZÁS, QUIZÁS, QUIZÁS

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>