LINES COMPOSED UPON GURGLING WITH VODKA AND BRUSHING TEETH ALMOST MANICALLY

Es hätte so schön werden können – wenn man nach der Hochzeit von den Eltern gefragt wird “Und wo seid Ihr beiden Euch das erste Mal begegnet?” zu antworten “Actually, hier. Als Ihr im Urlaub wart, hab ich ihn mir ins Kinderzimmer bestellt.”
Aber es sollte nicht sein, und weshalb nicht, das lesen Sie hier.

Was für ihn sprach – er war auch ein Reisender. Also hatte er weder schlechte Haare, noch Bedenken erregendes Übergewicht. Er war sehr gut im Messages schreiben. Seine Fotos versprachen viel und hielten es visuell auch ein. Er kam direkt aus dem Büro, schon sehr angegeilt. Und dann legten wir los, und bei einer dieser strategisch wichtigen Geschichten, die man so machen kann beim Sex, da stellte sich heraus, er war wirklich direkt aus dem Büro gekommen. Und hatte nicht, wie taktisch gewieftere Männer mit Vorhaut, feuchte Wegwerftücher im Schreibtisch. Und so hielt ich nicht um seine Hand an, und meinen Eltern bleibt eine weitere peinliche Anekdote, die mit ihrem Sohn und Sex im Harz zu tun hat, erspart. Aber mit Ihnen wollte ich sie dann doch teilen, sonst hätt ich womöglich noch in der Botschaft davon angefangen. Weiter mit “Veronica Mars” und einem afrikanischen Sauvignon Blanc (kein Neid, der Kühlschrank hier kühlt nicht richtig – manchmal frag ich mich wirklich, ob ich nicht doch adoptiert bin.). Und der dringenden Empfehlung an alle geilen Männer mit Vorhaut – feuchte Tücher. God´s gift to the uncircumcised guy on the go.

3 Gedanken zu „LINES COMPOSED UPON GURGLING WITH VODKA AND BRUSHING TEETH ALMOST MANICALLY

  1. kittykoma

    REPLY:
    ähnliches kam mir auch in den kopf. das ist dann zwar nicht mehr “ohne anlaufzeit” wie gewisse notgeile herren gern damen zutexten. aber diese minimale intimität kann man unter nettigkeit abbuchen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>