2 Gedanken zu „BYE, LOVE

  1. glamourdick

    REPLY:
    der film über sie ist leider genau so wie kim sagt – vertane chance, die wahre geschichte zu erzählen, stattdessen romantisiert. aber jessica ist unvorstellbar gut. marvelous. so marvelous. demnächst in diesem kino? (meld dich, when back from the island!)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.