DELETE

Ich hab immer noch nicht genug getrunken, um das wegzustecken. Ich kann schlecht rausgehen und dort so gegen die Wände hauen, wie gerade hier, dann werde ich verhaftet. Rigips tut beim Draufschlagen nicht so weh wie Beton. Adrenalin, wo ich am Liebsten schlafen würde. Ipod spielt Gaga´s “Teeth”. Ich möchte Kokain. Aber dann wäre Berlin in Gefahr. Aggro-Glam. Und das um diese Uhrzeit. Es war ja angekündigt. Fuckityfuck. FFUUUUUCCKK!

(Latinofalle nun in allen sozialen Netzwerken gelöscht.)

Ein Gedanke zu „DELETE

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>