Kategorie-Archiv: FINDET INES!

INES ON THE RUN 2

“Jetzt wischste aber mal SOfort das Paprikapulver von der Käseschrippe, Kollegin!”
Ines´Erregung ist deutlich spürbar. Mendi Soddtke, 43, Angestellte an der Autobahnraststätte Waldkater greift zur besonders saugstarken Bounty-Rolle, ohne jedoch den Blick von der attraktiven nackten 24-jährigehn mit der Aluminiumfolie, den Putzschwämmen und den 2 Apfelsinen im Haar abzuwenden. Ein Zittern geht durch ihren Körper als sie tut, wie ihr geheißen.
“Na denn wolln wa mal schauen.”
Mendi Soddtke tritt einen Schritt zurück und deutet auf die belegte Schrippe. Eine Schweißperle betritt ihre Stirn.
“Dacht ick´s ma doch. Jetz kiek ma – dit is nich korrekt, Frollein, da haste die vertrocknete Stelle doch einfach mit Paprika zujepulvert. Glaubste etwa ick bin bescheuert-oder-wat?!”
Vor Wut lässt Ines ihr “Palomino-ahoi”Klapprad gegen den Glastresen fallen, dass es gefährlich scheppert.
“Würdest Du dit essen wollen?
Mendi schüttelt vorsichtig den Kopf.
“Na denn würd ick ma freun wennde mir ne früsche Schrippe schmierst, meene Sonne.”

Neben Ines steht ein seltsam duftender LKW-Fahrer. Sein Handy klingelt. Er antwortet.
“Nein. Scarlett ist mit Rocco und die Kinder nach Neuruppin.”

Ines nimmt sich eine Banane von ihrem Hüftgürtel, schält sie und schaut Mendi beim Schrippenschmieren zu. Es liegt noch ein langer Tag vor ihr. Da wird man ja wohl auf einer frischen Schrippe beharren könnnen.

Für die Auffindung von Ines ist noch bis einschließlich 4. Juli ein Preisgeld in Höhe von einer Plastetüte Putzschwämme ausgesetzt. Sachdienliche Hinweise bitte an:
http://ereignishorizont.twoday.net
oder einen Kommentar mit Sichtungs-Ort und Datum hier hinterlassen.

Eine Apfelsine für das nächste Installment der Ines-Saga geht an die Spreepiratin.

FINDET INES!

Ines Schreiber, 24, wurde zuletzt gesehen, als sie auf ihrem Kinder-Klapprad, Marke “Palomino ahoi” die A2 als Geisterfahrerin befuhr. Sie trug Aluminiumfolie, Putzschwämme und zwei Apfelsinen im Haar und war ansonsten unbekleidet, bis auf die obligatorischen Bananen an den Hüften. Ihre Fußnägel waren mit einem goldfarbenen Edding-Stift bemalt, den die attraktive Frau drei Tage zuvor bei Hertie Neukoelln erworben hatte. Der Lack bröselte allerdings bereits ab. An einem Fußkettchen trug sie einen Anhänger in Form einer Seekuh.
Wer sachdienliche Hinweise zum Verbleib der leidenschaftlichen Gospel-Sängerin und medizinisch technischen Assistentin erbringen kann, wende sich bitte an den Ereignishorizont
http://ereignishorizont.twoday.net
Das Krisentelefon ist von 5.00 bis 6.30 Uhr besetzt. In der Schweiz wird das Telefon von Konrad Tönz, DJ Bobo und Michelle Hunziker sowie Paola und Kurt Felix bedient. Aber nur wenn sie gerade keinen Gruppensex machen oder Malefiz spielen.
Ines hinterlässt ihr Töchterchen Tschessika (6), einen Mann und ein Mobiltelefon.

P:S.: “Achtung Achtung! Die kleine Jjjessica”- “Tschessika. Ick heiß Tschessika” – “Also mal Achtung. Die kleine Tschessika sucht ihre Mutti. Die Mutti von die kleine Tschessika soll bitte an den Infotresen kommen. Ick widerhole: Die kleine Jjessica” – “Tschessi” – “die kleine Tschessika ihre Mutti soll also bitte jetzt sofort mal zum Infotresen kommen.”